Übersetzer

Freitag, 22. September 2017

Kochen im Fünf – Sterne-Hotel - zu Gast im Taschenbergpalais Kempinski Dresden



Einmal mit einem richtigen Koch in einer Hotelküche eines Fünf-Sterne-Hotels kochen dürfen – was für ein Erlebnis! Dank unseres Sponsors „Tellerlein-deck-dich“ hatten wir die Chance, eine Einladung in das schöne Taschenbergpalais Kempinski Dresden, direkt neben der Semperoper, zu bekommen. Auf der Tageskarte stand ein Drei-Gänge-Menü, welches nicht nur sehr lecker schmeckte, sondern auch optisch super aussah! Dafür schnippelten, mixten und frittierten unsere JoJo-Kinder unter Anleitung zweier erfahrener Köche vom Kempinski-Hotel schon sehr professionell. Apfel-Gurken-Suppe mit Croutons als Vorspeise, selbstgemachte Fischstäbchen als Hauptgericht und lauwarmer Schokoladenkuchen mit Früchten und Eis zum Dessert entstanden innerhalb von drei Stunden fleißiger Arbeit und konnten im Anschluss genüsslich verspeist werden. Für alle Kinder und auch Erwachsene war das eine sehr bereichernde Erfahrung! Denn nun wissen wir, wie man richtig mit einem Messer umgeht und dass das Knacken der Sonnenblumenkerne in der Pfanne ein Zeichen ist, das sie fertig geröstet sind.
Vielen Dank an Tellerlein-deck-dich und das Kempinski-Hotel für diesen schönen Tag.